Von September bis November werden bis zu 5.000 Tonnen Obst verarbeitet. Steinmeier kauft Ihr Obst zu Tagespreisen auf oder belohnt Ihre Mühe mit Steinmeier-Säften zum Lohnmostpreis.

Was erhalten Sie für Ihr Obst?
Für je 50 kg Obst erhalten Sie 40 Flaschen (0,7 l)
besten Steinmeier-Saft zum Lohnmostpreis.

Wählen Sie aus 21 verschiedene Sorten zum Lohnmostpreis aus!

Weitere Details zur Lohnmosterei sowie eine Übersicht über unsere Obstannahmestellen finden Sie in unserem Flyer

Lohnmost ist ein ökologisch nachhaltiges Verfahren, das kurze Transportwege und die effiziente Nutzung regionaler Ressourcen fördert. Es schützt den Bestand an Streuobstwiesen mit seiner Sortenvielfalt und erhält damit das einmalige Ökosystem und die grünen Oasen in Schleswig-Holstein. Insbesondere für die Herstellung von qualitativ hochwertigem Apfelsaft sind die Anlieferungen aus Streuobstbeständen unverzichtbar. Viele alte Kultursorten, die hier wachsen, sind dank ihres Zucker-Säure-Verhältnisses die Grundlage für die Herstellung der leckeren Apfelsäfte.

So einfach funktioniert der Lohnmost

Besitzer von Obstbäumen können ihr Obst einsammeln und dieses in großen Mengen zu einer der 13 Annahmestellen oder direkt zum Firmensitz in Kiesby bringen. Die Saftliebhaber von Steinmeier verarbeiten das regionale, hier in Schleswig-Holstein gewachsene Obst dann zu besten Frucht- säften weiter.

Als Gegenleistung kann der Kunde zwischen zwei Varianten auswählen: Zum einen kann er pro 50 kg abgegebenem Obst 40 Flaschen zum Lohnmostpreis erhalten. Passende Flaschen und Kisten für einen leichten Transport können gegen Aufpreis vor Ort gekauft werden. Zum anderen kann der Kunde aber auch – falls der Saftvorrat bereits gut gefüllt ist – die Früchte zum Tagespreis an Steinmeier verkaufen.

Den Saft, den Sie im Gegenzug für Ihr Obst bekommen, transportieren Sie natürlich in Flaschen (0,7 l). Diese können Sie auf den Steinmeier-Annahmestellen zum Preis von 0,20 Euro kaufen oder – falls vorhanden – tauschen. Da die Lohnmostflasche keine Pfandflasche ist, sondern Ihr Eigentum, können Sie diese nur im Zeitraum zwischen September bis Anfang Dezember zurückgeben. Für einen sicheren Transport können Sie des Weiteren Plastikkisten für jeweils 1,50 Euro bei uns käuflich erwerben.

Wichtig:
Ihre Lohnmostware müssen Sie bis zum 10. Dezember des Jahres abholen, da sonst jeder Anspruch auf Lieferung verfällt.

Wo erhalten Sie die Steinmeier-Fruchtsäfte, wenn Ihnen Ihr Saft ausgegangen ist?
Die frischen und leckeren Steinmeier-Säfte erhalten Sie während des ganzen Jahres auch im Getränke-Fachhandel und in unserem Werksverkauf.